„Sie war ihre beste Freundin gewesen. Und nun war sie tot, verrottete ihr Körper tief in der Erde, fraßen Würmer sich an all dem satt, was Isa zu viel gewesen war.“


Hochsommer in München. Eine lähmende Hitze liegt über der Stadt. Kommissar Konstantin Dühnfort muss den Mord an dem erst zweiundzwanzigjährigen Daniel Ohlsberg aufklären. Kurz zuvor hat sich ein Mädchen aus dessen Clique umgebracht. Gibt es einen Zusammenhang?


Und wer ist dieser ominöse Sascha, der Isa in den Selbstmord trieb und den niemand kennt? Keiner der Jugendlichen redet, und Dühnfort befürchtet, dass sich hinter dem Schweigen mehr verbirgt, als nur das übliche Misstrauen gegenüber Erwachsenen …

Verflucht seist du


Dühnforts fünfter Fall

List TB, Dezember 2012

400 Seiten, Euro 9,99

ISBN: 978-3-548-61123-5





Auch als E-Book und

Hörbuch  erhältlich.





Der Sünde Sold


„Inge Löhnig dreht unerbittlich

an der Spannungsschraube. Fabelhaft!“


Nele Neuhaus zu „Verflucht seist du“.