Das Praktikum in einer Werbeagentur war Lous großer Traum. Doch der entpuppt sich schon bald als Albtraum: Lous Mitpraktikantin ist eine Oberzicke, ihr Chef ein Grabscher.


Dennoch gibt Lou nicht auf, auch nicht, als sie eines Tages eine unheimliche Email erhält. Jemand will sie fertig machen. Soviel steht für sie fest.

Jemand, der nicht davor zurückschreckt, ihr die Bestattungsanzeige eine kurz zuvor ermordeten Mädchens zu schicken.


Mehr und mehr hat Lou das Gefühl, beobachtet zu werden. Doch außer Lysander, dem süßen Typen, den sie beim Grillen an der Isar kennenlernt, nimmt niemand ihre Angst ernst.


Bis Lou eines Tages verschwindet.

Dein Blick so kalt

Arena X-Thriller,

Januar  2013

360 Seiten, Klappenbroschur

Euro 12,99

ISBN:978-3401067629

Dein Blick so kalt

ARENA X-Trhiller


„Dieser Jugendthriller ist der Wahnsinn. 
Er vereint die Probleme einer 17 jährigen, die erste zarte Liebe und packende Spannung.“

Susas Leseecke auf amazon